Seite wählen

Primal Movement.

Ein neues Fitnessverständnis

und weit mehr als das, wonach es zunächst aussieht

Spezialisiert auf Vielseitigkeit

Werde mit uns zum Generalisten

Entdecke deine Möglichkeiten.

Primal Movement steht für ein Bewegungstraining, welches an Vielfalt und Variabilität nicht zu überbieten ist. Du wirst ständig neue Fähigkeiten erwerben und lernst dich selbst besser einzuschätzen.

Du legst wert auf persönliche Entwicklung und bist bereit und willens, Deine "Zone" permanent zu erweitern?

Du schätzt qualifiziertes Kleingruppentraining (max. 8 TN) an der frischen Luft?

Du bist Leistungssportler oder warst bis heute ein Couch - Potato?

Dann solltest du umgehend ein Probetraining vereinbaren!

Move

Kleingruppentraining an der frischen Luft – ohne Vertragsbindung.

Play & Flow

Bewegungsfreude als Bewegungsantrieb, eine bessere Motivation gibt es nicht.

Explore

Erweitere dein Bewegungsrepertoire und lerne Neues kennen. kein Training gleicht dem anderen.

Grow

Werde dir deiner Fortschritte bewusst und erfreue dich an deinen neuen Möglichkeiten.

FAQ´s

Noch Fragen? Nimm Kontakt auf, wir werden uns umgehend zurückmelden. 

Wie sieht eine Primal Movement Trainingseinheit aus?
  1. Aktivieren, Mobilisieren, kleine Spiele
  2. Schwerpunktthema z.B. Präzisionssprünge, Klettertechnik, Hebetechniken
  3. Combo, d.h. (meist techniklastiges) Konditionstraining in Zirkelorganisation mit und ohne Timer
  4. Ggf. Ausklang
Was muss ich zum Training mitbringen?

Je weniger, desto besser 😉 Lockere, dem Wetter angepasste Kleidung genügt. Wir befürworten das Barfußtraining. In einigen Fällen (Seilklettern oder Schotter am Sunsetspot) können Schuhe Sinn ergeben. Auf Anfrage stellen wir eine mobile Umkleidekabine und haben ein wenig Wasser zum Händewaschen dabei.

Findet das Training bei jedem Wetter statt?

Teil des Konzepts ist es, sich verschiedenen Klimareizen auszusetzen und entsprechend anpassungsfähig zu werden. Nur bei Starkregen, Gewitter usw. werden Trainingseinheiten verschoben.

Was passiert, wenn eine Einheit kurzfristig abgesagt wird?

Absagen unsererseits werden euch natürlich nicht in Rechnung gestellt. 

Was passiert, wenn ich kurzfristig nicht zum Training erscheinen kann?

Wir berücksichtigen in unserer Programmplanung jeden einzelnen Teilnehmer. Diese Leistung können wir nicht unentgeltlich zur Verfügung stellen. Daher bitten wir dich, spätestens 12 Stunden vor Kursbeginn abzusagen. Ansonsten verfällt deine Einheit.

Kann ich auch kurzfristig an den Übungseinheiten teilnehmen?

Ab Mai akzeptieren wir nur noch fristgerechte Anmeldungen über Eversports. In Ausnahmefällen akzeptieren wir telefonische Kursanmeldungen. 

Silvio und Jonathan

Silvio Minakawa

 
Gründer von Primal Movement
Sportwissenschaftler M.A. seit 2007
Sporttherapeut und MovNat Certified Trainer Level 1 seit 2016
Mit den wesentlichen Stationen Schwimmen, Triathlon und ein wenig „Mainstream – Fitness“ war ich bis vor wenigen Jahren nicht besonders vielseitig unterwegs. Es ging bis dahin nur um Leistung, sportliche Erfolge oder Körperformung. Dies war mein persönlicher Irrweg. Auf Umwegen entdeckte ich die „Movement – Szene“ für mich, nur kein adäquates Angebot in Frankfurt…

Jonathan Kreuz

MovNat Certified Trainer Level 1
Seit über 10 Jahren Ju Jutsu – Trainer (1.Dan).
Auf der Suche nach Neuem lernte ich Krav Maga, Kickboxen und Capoeira kennen. Dann kam die Kettlebell und in einem Instruktorenlehrgang bei Till Sukopp lernte ich Silvio kennen, der da schon für die vielfältige Bewegungskultur brannte. Ich steckte mich an und schon wenige Monate später unterrichtete ich die ersten „Movement – Sessions“.

Kontaktiere uns.